Psychologische Praxis

Im Rahmen meiner Praxistätigkeit biete ich Ihnen an:

  • Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (u.U. als Kassenleistung abrechenbar)
  • Eltern- und Familienberatung
  • systemische Familienaufstellungen
  • Lebensberatung und Coaching
  • Regressionstherapie (gezieltes Züruckgehen in die Schwangerschaft, Geburt oder Kindheit)

Für all die genannten Angebote verlange ich (bis auf das Familienstellen) 80.- € pro Sitzung zu 50 Minuten (dies ist ein entgegenkommender Satz für Privatzahler – der Kassensatz für eine Psychotherapiestunde dieses Zeitumfangs liegt bei etwa neunzig Euro, bei privaten Kassen darüber). Wichtig ist mir hierbei im Bezug auf besonders die Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis 21 Jahre) anzumerken: private Krankenkassen sind aufgrund meiner langjährigen Therapie-Erfahrung und umfassenden Ausbildungen häufig zu einer Übernahme der Therapiekosten bereit – teils auch bei Erwachsenen (je nach Versicherungstarif).

Leider ist dies für gesetzliche Krankenkassen seit April 2017 durch die entsprechende Politik der kassenärztlichen Vereinigung erheblich erschwert und voraussichtlich in Zukunft nur noch in Einzelfällen möglich – obwohl viele Personen, v.a. Eltern für ihre Kinder häufig über Monate händeringend einen Therapieplatz suchen. Deshalb komme ich auf einen moderaten Satz entgegen (und lasse im begründeten Einzelfall, z.B. bei finanzieller Not, auch noch über ein weiteres Entgegenkommen mit mir reden), damit Psychotherapie in meiner Praxis für Privatzahler finanzierbar bleibt. Gerne komme ich Privatzahlern auch insofern entgegen, als ich -so inhaltlich möglich- Sitzungen im zwei- oder vierwöchentlichen Turnus anbiete, damit nicht zu hohe Kosten auflaufen.

Für neue Klienten biete ich zum Kennenlernen meiner Person und Praxis, sowie einer ersten Bestandsaufnahme der gegebenen Problematiken einen Erstkontakt im Zeitumfang von einer Zeitstunde für 60.- € an.

Spezielle Tarife gelten hingegen für Familien-Aufstellungen:

Vor dem ersten Aufstellen ist ein Vorgespräch (Zeitaufwand 60-75 Minuten) zum pauschalen Satz von 80.- Euro nötig; die Aufstellung kostet 160.-€ (inklusive Kaffee/Tee und Kuchen in der Pause). Vor weiteren Aufstellungsarbeiten kann noch ein Vorgespräch sinnvoll sein, ist aber nicht Bedingung. Für reine Gruppen-Teilnehmer (welche die Methode kennenlernen wollen) gilt eine Gebühr von 10.-€. Aufstellungsarbeit ist, wenn der Klient offen ist und die Ergebnisse der Arbeiten annimmt und umsetzt, ein sehr effektives Mittel der Persönlichkeits-Entwicklung zu geringen Kosten. Zwei bis drei Aufstellungen pro Jahr und begleitend acht bis zehn Einzelsitzungen in diesem Zeitraum -was Gesamtkosten von etwa 1.200 Euro entspricht, also etwa 100 Euro Geldeinsatz pro Monat – können vollkommen ausreichen, um in der eigenen seelischen Entwicklung und Heilung erhebliche Fortschritte zu erzielen; und dies genauso bei Kindern und Jugendlichen, wenn deren Eltern offen für systemische Arbeit sind!

Bei Interesse bitte ich Sie, Näheres telefonisch zu erfragen. Alle oben genannten Angebote finden im Zentrum für Lebensfreude, Adalbert-Stifter-Weg 8 in 82223 Eichenau statt. Der nächste Termin Familienstellen steht noch nicht fest. Beginn der Aufstellungs-Nachmittage ist immer um 14 Uhr (bis etwa 18.30 Uhr); es finden jeweils zwei Aufstellungen mit einer Pause dazwischen von etwa 45 Minuten statt. Für Aufstellungs-Nachmittage bitte anmelden unter der Tel-Nr. 08141/355363 oder per Email: perapsych@hotmail.com – sollten Sie mich telefonisch nicht erreichen, bitte ich Sie mir eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen.

Weitere Informationen zu meiner Person …